Alles palletiert.


Die Wand in meinem Wohnzimmer ist nun gepflastert mit Paletten. 

Aus vier Paletten und acht Brettern habe ich (mit ein bisschen Hilfe ;) ein Regal gezaubert. Das tolle an dieser Konstruktion, wenn es auch nicht die platzschaffendste sein mag, sie nimmt wenig Raum ein. Und ich muss sagen, ich stehe momentan sehr auf unbehandeltes Holz, so war das Ganze eine ziemlich schnelle, unkomplizierte und günstige Angelegenheit mit großer Wirkung.

8 Comments:

  1. Das sieht total schön und gemütlich aus! Euer Blog ist so wunderbar! :)

    AntwortenLöschen
  2. oooooh das sieht wahnsinnig gut aus,
    da krieg ich ja glatt meine wöchentliche lust dazu
    mein Zimmer umzukrempeln.
    tolle inspiration!!!

    AntwortenLöschen
  3. Und die Schreibtischlampe macht sich so wunderbar dort!

    AntwortenLöschen
  4. die idee ist ja wirklich bombe!

    AntwortenLöschen
  5. Klasse! Wirklich eine super Idee!

    AntwortenLöschen